Ensemble

Gemeinsam musizieren, sich aufeinander einstellen, neue Klangwelten erleben und gestalten, das sind wertvolle Aspekte, die zum Musizieren gehören, wenn man sich die Grundlagen des Blockflötenspiels erarbeitet hat.
Neben dem Einzelunterricht biete ich den Schülern immer wieder auch an, in Ensembles zu musizieren.
Da die Schüler heute neben dem Blockflötenunterricht auch in vielen schulischen und außerschulischen Aktivitäten eingebunden sind, ist es schwer, ein regelmäßiges Ensemble aufzustellen. Was wir aber schaffen ist immer projektbezogen auf verschiedenste Ereignisse im Jahr gemeinsam hinzuarbeiten.
So treffen wir uns in Ensembles für Vorspiele in den verschiedensten Bereichen (Klassenvorspiele vor den Eltern, Verwandten und Freunden, Adventsfeiern von Vereinen, Spielen im Altersheim, bei kirchlichen Veranstaltungen etc.).
Auch Ausflüge mit und zu anderen Ensembles gehören zu meinem Programm.
Mit den fortgeschritteneren Schülern besteht seit einigen Jahren ein Austausch mit anderen Blockflötenensembles aus Rastede (Norddeutschland), Rottweil, Altdorf und Seitingen, mit denen wir gemeinsame Konzerte gestalten. Wir besuchen uns gegenseitig und nach einer Probenphase im jeweiligen Ort, bringen wir die Stücke zur Aufführung. So sind über weite Entfernungen, durch das gemeinsame Musizieren, schöne Freundschaften unter den Schülern entstanden.